Das Informatikstudium

Studiengänge im Fach Informatik sind heute mit die Beliebtesten und ein Abschluss in diesem Bereich verspricht den Absolventen, auf Grund der heutigen, technologischen Entwicklung, ein erfolgreiches Berufsleben. Insbesondere der Unterbereich Webhosting ist, wegen seiner rasanten Entwicklung und der, immer höher werdenden, Wichtigkeit in der Wirtschaft, ein bei den Studenten sehr gefragtes Fach. Zu diesem Studium gehört allerdings auch fachbezogene Mathematik, welche für viele Studierende ein Problem darstellt und einer der Gründe für das Scheitern in diesem Studiengang ist.

Studienverlauf
In Deutschland bestehen die Möglichkeiten, Informatik, auch mit Spezialgebiet Webhosting, als Bachelor of Science oder Master of Science zu studieren. Zunächst wird hierbei der Abschluss als Bachelor of Science angestrebt. Danach schließt sich, durch weiteres Studium und das Bestehen der Prüfung, der Abschluss Master of Science an. Inzwischen ist aber auch ein Diplomstudiengang, welcher mit der Diplomprüfung abschließt und ebenfalls die Möglichkeit zur Promotion und Habilitation offen lässt, denkbar.